Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Vom Winseln der Hunde

BuchGebunden
242 Seiten
Deutsch
Eine kleine Mundharmonika, "Zigeunerbaron", alt, rostig, die von 1914 bis 2014 quer durch Europa wandert, und zwei Menschen - Kurt und Seka -, die jahrelang auf der Suche eben nach dieser Mundharmonika sind, stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte. Doch auch wenn sich das fast romantisch anhört, Vom Winseln der Hunde ist ein Kriegsroman, der in der Geschichte einer rostigen Mundharmonika die Geschichte eines ganzen kriegerischen Jahrhunderts bündelt:...mehr

Produkt

KlappentextEine kleine Mundharmonika, "Zigeunerbaron", alt, rostig, die von 1914 bis 2014 quer durch Europa wandert, und zwei Menschen - Kurt und Seka -, die jahrelang auf der Suche eben nach dieser Mundharmonika sind, stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte. Doch auch wenn sich das fast romantisch anhört, Vom Winseln der Hunde ist ein Kriegsroman, der in der Geschichte einer rostigen Mundharmonika die Geschichte eines ganzen kriegerischen Jahrhunderts bündelt: Kurt hat in der Hinterlassenschaft seiner Mutter, einer 1944 aus dem Banat vertriebenen Deutschen, ein Foto gefunden, das ihn vermuten lässt, dass sein richtiger Vater womöglich ein jugoslawischer Partisan sein könnte. Obwohl er von diesem Partisanen nichts weiß - außer dass er mal eine Mundharmonika besaß -, hofft er trotzdem eine Spur von ihm irgendwo finden zu können. In Sarajevo lernt er Seka kennen und die gemeinsame Suche nach der Mundharmonika beginnt. Sarajevo, Belgrad, Zagreb, Wien, Szeged, Kikinda, Hof ... Bald finden sie auch das erste Dokument, in dem die Mundharmonika erwähnt wird. Es scheint alles möglich zu sein. Auch, dass sie den Partisanen tatsächlich finden. Doch wir schreiben das Jahr 1992 und Bosnien ist gerade dabei, im Chaos des Bürgerkrieges zu versinken...
Der Roman basiert auf wahren Kriegsbegebenheiten. Einige davon hat der Autor im belagerten Sarajevo selbst erlebt und festgehalten.
Details
ISBN/EAN978-3-9902919-8-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum31.07.2016
Seiten242 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12755125
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Leseprobe"Es gibt Geschichten, die einem keine Ruhe geben wollen", hatte Kurt gesagt, als er das erste Mal nach Sarajevo kam, "Geschichten, die einen immer verfolgen, die immer wieder kommen, egal was man macht." Damals habe ich ihm nicht geglaubt, jetzt kann ich das nur bestätigen. Aber auch jetzt weiß ich nicht, warum es so ist.

Autor

Milenko Goranovi?, geboren 1955, hat Weltliteratur, Theaterwissenschaft und Schauspielkunst studiert. Während des bosnischen Bürgerkrieges war er künstlerischer Leiter des Kammertheaters 55 in Sarajevo. Seit 1994 lebt er in Deutschland und arbeitet als Autor, Übersetzer, Dramaturg und Schauspieler.
Weitere Bücher von
Goranovic, Milenko
Vom Winseln der Hunde