Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der holistische Mensch

Wir sind mehr als die Summe unserer Organe
BuchGebunden
336 Seiten
Deutsch
Forschungen zeigen, dass Körper, Geist und Seele ein komplexes System bilden, das mit anderen komplexen Systemen kommuniziert. Es entsteht ein neues, ein holistisches Menschenbild. Der renommierte Arzt und Theologe Prof. DDr. Johannes Huber erklärt auf wissenschaftlicher Basis einfach und leicht verständlich, warum wir mehr sind, als wir denken, warum Heilung aus anderen Quellen kommen kann, als wir bisher wussten,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Der holistische Mensch
E-BookEPUBDRM AdobeElectronic Book
sofort downloadbar
EUR19,95
Der holistische Mensch
E-BookPDFDRM AdobeElectronic Book
sofort downloadbar
EUR19,95

Produkt

KlappentextForschungen zeigen, dass Körper, Geist und Seele ein komplexes System bilden, das mit anderen komplexen Systemen kommuniziert. Es entsteht ein neues, ein holistisches Menschenbild. Der renommierte Arzt und Theologe Prof. DDr. Johannes Huber erklärt auf wissenschaftlicher Basis einfach und leicht verständlich, warum wir mehr sind, als wir denken, warum Heilung aus anderen Quellen kommen kann, als wir bisher wussten, und warum ein Leben vor der Geburt und nach dem Tod wissenschaftlich denkbar ist.
Details
ISBN/EAN978-3-9900123-0-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum28.10.2017
Seiten336 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17544765
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Huber, Johannes
Prof. DDr. Johannes Huber studierte gleichzeitig Theologe und Medizin und war zehn Jahre lang Sekretär des Erzbischofs von Wien. Von 1992 bis 2011 war er Leiter der klinischen Abteilung für gynäkologische Endokrinologie im Allgemeinen Krankenhaus Wien. Er war auch Mitglied des obersten Sanitätsrates und bis 2007 Vorsitzender der Bioethikkommission des österreichischen Bundeskanzlers.
Weitere Bücher von
Huber, Johannes
Woher wir kommen. Wohin wir gehen.
Der holistische Mensch
Es existiert
Baupläne der Schöpfung
Es existiert
Alles oder nichts