Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das ESM-Desaster

Wie angebliche Demokraten ein faschistoides Finanzkonstrukt unter dem Deckmantel der Euro-Rettung und den Etikettenschwindel 'Stabilitätsmechanismus' möglich machten
BuchGebunden
Deutsch
Wer sich unter dem ESM nichts vorstellen kann, sollte dieses Buch lesen.
Wer wissen will
• warum es uns in absehbarer Zeit wesentlich schlechter gehen wird
• warum ein Vertrag dies bewirken wird
• warum es höchst an der Zeit ist, eine andere Europapolitik einzuschlagen
• warum uns Politiker und Regierungen anlügen
• wieso in Österreich die Verpflichtung von ? 19,5 Mrd. und in Deutschland
von ?
...mehr

Produkt

KlappentextWer sich unter dem ESM nichts vorstellen kann, sollte dieses Buch lesen.
Wer wissen will
• warum es uns in absehbarer Zeit wesentlich schlechter gehen wird
• warum ein Vertrag dies bewirken wird
• warum es höchst an der Zeit ist, eine andere Europapolitik einzuschlagen
• warum uns Politiker und Regierungen anlügen
• wieso in Österreich die Verpflichtung von € 19,5 Mrd. und in Deutschland
von € 190 Mrd. NICHT begrenzt ist muss dieses Buch lesen.
Den meisten Österreichern und Deutschen erscheint die Krise „virtuell“ –
das ist ein tragischer Irrtum.
Heute zahlen wir nur, morgen sind wir „Schuldenzombies“ eines europäischen Zentralstaates.
Der Autor kritisiert aber nicht nur, sondern zeigt auch auf wie es gehen könnte.
So schwierig, wie immer behauptet wird, wäre es nicht.
Vor allem ist der „Steuererhöhungs-Wahnsinn“ der sogenannten „alternativlosen
Schuldenbremsen“ nicht notwendig.
Ihre undemokratische Umsetzung wird den Euro nicht retten.
Mehr Europa ist notwendig und sinnvoll, aber in den falschen Händen – wie derzeit –
ist es unser Untergang.
Details
ISBN/EAN978-3-9503554-1-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum07.05.2013
Auflage1., Aufl.
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.148327
Rubriken
WarengruppeWirtschaft

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.