Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Die neue Gier

Warum wir immer maßloser werden
BuchGebunden
187 Seiten
Deutsch
Das Gift im Kopf - das neue Buch von Max Edelbacher
Fast jedem ist das schon einmal passiert: Wir kosten nur ein Stückchen Schokolade - und plötzlich ist die ganze Tafel weg. Die Gier hat ihr hässliches Haupt erhoben. Was in diesem Fall höchstens
unserer Figur schadet, führt in anderen Situationen bei manchen Menschen so weit, dass sie sich in unangenehme Lagen bringen, anderen schaden und sogar zu schweren kriminellen Handlungen bereit
sind.
...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Die neue Gier
E-BookEPUBDRM AdobeElectronic Book
sofort downloadbar
EUR9,99

Produkt

KlappentextDas Gift im Kopf - das neue Buch von Max Edelbacher
Fast jedem ist das schon einmal passiert: Wir kosten nur ein Stückchen Schokolade - und plötzlich ist die ganze Tafel weg. Die Gier hat ihr hässliches Haupt erhoben. Was in diesem Fall höchstens
unserer Figur schadet, führt in anderen Situationen bei manchen Menschen so weit, dass sie sich in unangenehme Lagen bringen, anderen schaden und sogar zu schweren kriminellen Handlungen bereit
sind.
Mangelnde Selbstkontrolle, maßloses Verlangen und Unbeherrschtheit sind die dunklen Triebfedern unserer Begierden, und der Neid tritt dabei oft als unglückseliger Zwilling der Gier auf. In diesem Buch spüren ein bekannter Polizist, ein Wirtschafter und eine Psychologin dem Phänomen Gier nach. Sie befassen sich anhand kleiner und großer internationaler Fälle aus dem Alltag, dem Polizeileben und der Wirtschaft damit, was Menschen dazu treibt, alle gesellschaftlichen Spielregeln über Bord zu werfen, um sich oft illegal zu bereichern.
Niemand ist vor dem dunklen Streben der Habgier gefeit, doch die Auslöser und Zusammenhänge zu erkennen, sind erste Schritte, der Vergiftung der Gedanken zu entkommen. Denn immer mehr und mehr haben zu wollen, hat noch niemanden glücklich gemacht.
Details
ISBN/EAN978-3-902991-81-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.11.2015
Seiten187 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.7223785
Rubriken
WarengruppeWirtschaft

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Max Edelbacher, der Polizeijurist und ehem. Leiter des Wiener Sicherheitsbüros Hofrat Mag., bearbeitete viele Jahre lang die aufsehenerregendsten Kriminalfälle. Als Insider der Polizeiarbeit war er ganz nah am Geschehen. Er weiß, wie Vernehmungen wirklich ablaufen und welche Tricks die Profis anwenden.Mag. Elmar Weixlbaumer studierte Mathematik und Wirtschaft in Wien. Er beschäftigt sich seit seinem Studium mit den mathematischen Prinzipien der Spaltung unserer Gesellschaft. Seine Forschungstätigkeit ergab neue Modelle über die Hintergründe und Ursachen der Konzentration von Vermögen auf eine immer kleiner werdende Elite. Seine Vortrags- und Lehrtätigkeit bietet Zuhörern aktuelle Einblicke in diese Entwicklung. Elmar Weixlbaumer ist Verleger und blickt auf eine lange Karriere in der Medienbranche zurück. In seinen Publikationen beschäftigt er sich unter anderem mit der Entwicklung der Medien, der Situation unserer Bildung und Managementthemen.
Weitere Bücher von
Edelbacher, Max
Sie haben das Recht zu schweigen
Polizei Inside
Sie haben das Recht zu schweigen
Kriminalität gegen Versicherungen
Sie haben das Recht zu schweigen
Weitere Bücher von
Bruns, Valentina
Weitere Bücher von
Weixlbaumer, Elmar
Billionaires Club
Bestseller
Wer's glaubt ...
Billionaires Club
Stochastische Nullen in Kontingenztabellen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Erebos
Margos Spuren