Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Gesamtkunstwerk Laibach

Klang, Bild und Politik
BuchGebunden
294 Seiten
Deutsch
Bereits fast vierzig Jahre lang verstört und entzückt das Künstlerkollektiv Laibach durch die Verwendung totalitärer Symbolik und martialischer Industrial-Klänge die internationale Musikszene. Laibach hinterfragt nicht nur kommunistische und nationalistische Denkstrukturen kritisch, sondern staatliche und religiöse Machtstrukturen insgesamt, sowie darüber hinaus kulturindustrielle ...mehr

Produkt

KlappentextBereits fast vierzig Jahre lang verstört und entzückt das Künstlerkollektiv Laibach durch die Verwendung totalitärer Symbolik und martialischer Industrial-Klänge die internationale Musikszene. Laibach hinterfragt nicht nur kommunistische und nationalistische Denkstrukturen kritisch, sondern staatliche und religiöse Machtstrukturen insgesamt, sowie darüber hinaus kulturindustrielle Vermarktungsmechanismen und die politischen Manipulationsstrategien der Populärkultur.
Deutsch- und englischsprachige KulturwissenschaftlerInnen erproben in diesem Band neue Zugriffe auf das erstaunlich langlebige Werk der slowenischen Provokateure, die zuletzt durch die 2015 gespielten Konzerte im kulturell abgeschotteten Nordkorea für Aufsehen sorgten. Von den Anfängen 1980 im kommunistischen Jugoslawien bis zum 2017 veröffentlichten Album "Also sprach Zarathustra" wird das von politischen Kontroversen und stilistischen Kehrtwendungen geprägte Werk Laibachs behandelt und in seinen internationalen Kontext eingeordnet.
Details
ISBN/EAN978-3-85435-900-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum28.06.2018
Seiten294 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.22845877
Rubriken
WarengruppeMusik

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisVorwort 9
ANNÄHERUNGEN 12
Holger Schulze: Die Diktatur des Klangs. Helden bei Laibach 13
Veronika Darian: Ökonomien der (Selbst-)Historisierung. Geschichte und Eigensinn bei Laibach und NSK 38
Alexei Monroe: Nostra Culpa/Ihre Geschichte 57
Michael N. Goddard: Recapitulation to the Laibach Kunst War Machine 64
Eva Maria Hanser: Laibach als Antwort? 74
Tanja Veverka: Laibachs Verfahren der Retroavantgarde im Kontext.
...mehr

Autor

Daniela Kirschstein war DAAD-Lektorin an der Universität Ljubljana und ist pädagogische Mitarbeiterin an der Münchner Volkshochschule.Johann Georg Lughofer ist Assist.-Prof. an der Germanistikabteilung der Universität Ljubljana.Uwe Schütte ist Reader in German an der Aston University Birmingham.
Weitere Bücher von
Kirschstein, Daniela
Gesamtkunstwerk Laibach
Riskante Kontake
Writing War
Franzobel. Interpretationen - Kommentare - Didaktisierungen
Weitere Bücher von
Lughofer, Johann Georg
Gesamtkunstwerk Laibach
Reise nach Ljubljana
Joseph Roth
Literarischer Pazifismus und pazifistische Literatur
Suttner im KonText
Weitere Bücher von
Schütte, Uwe
Gesamtkunstwerk Laibach
Unterwelten
Mensch - Maschinen - Musik
Meine abenteuerlichen Schriften
Basis-Diskothek Rock und Pop
Thomas Bernhard