Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Stadt der Schmerzen

Ein Florenz-Krimi
BuchGebunden
238 Seiten
Deutsch
KNISTERNDE KRIMISPANNUNG VOR DER TRAUMHAFTEN KULISSE VON FLORENZ
Edith Kneifl inszeniert ein atemberaubendes Krimi-Drama und erzählt ganz nebenher, aber umso eindrücklicher, interessante Geschichten und kulturhistorische Details über Florenz.
DER ZWEITE FALL DES KULT-ERMITTLERDUOS KATHARINA KAFKA UND ORLANDO
Familiäre Verpflichtungen führen Orlando, Transvestit mit einem Faible für den Sisi-Look,
...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Stadt der Schmerzen
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR9,99

Produkt

KlappentextKNISTERNDE KRIMISPANNUNG VOR DER TRAUMHAFTEN KULISSE VON FLORENZ
Edith Kneifl inszeniert ein atemberaubendes Krimi-Drama und erzählt ganz nebenher, aber umso eindrücklicher, interessante Geschichten und kulturhistorische Details über Florenz.
DER ZWEITE FALL DES KULT-ERMITTLERDUOS KATHARINA KAFKA UND ORLANDO
Familiäre Verpflichtungen führen Orlando, Transvestit mit einem Faible für den Sisi-Look, und seine beste Freundin Katharina Kafka nach Florenz. Was als entspannter Kurztrip geplant war, entwickelt sich jedoch rasch zu einem mörderischen Inferno von Dante'schen Ausmaßen: Wenige Stunden nach ihrer Ankunft taucht die übel zugerichtete Leiche eines Cousins von Orlando auf, und statt in Ruhe dem Sightseeing und langen Einkaufsbummeln zu frönen, werden Katharina und Orlando immer weiter in die Mordermittlungen hineingezogen. Je tiefer sie in der Familiengeschichte wühlen, desto mehr unappetitliche Details tauchen auf: Mädchenhandel und Schlepperwesen, Verbindungen zur italienischen und rumänischen Mafia, Diebstahl und illegaler Handel mit gefälschten Parfüms - es scheint kaum ein kriminelles Geschäft zu geben, in dem die ehrenwerte Florentiner Familie Pazzini nicht ihre Finger hat ...
Weitere Krimis mit dem Ermittlerduo Katharina Kafka und Orlando:
- Endstation Donau
- Blutiger Sand
- Schön tot
Details
ISBN/EAN978-3-85218-681-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum09.03.2011
Seiten238 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit Fotos von Lorenzo Carlomagno
Artikel-Nr.3528643
Rubriken
WarengruppeKriminalromane

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

KritikEdith Kneifl gehört zu Österreichs besten Krimi-Autoren. Wie in Schön tot folgt man der in ihrer robusten Direktheit sympathischen Amateurermittlerin und ihrem schrägen Paradiesvogel Orlando gerne auf dem Ermittlungsweg. Oberösterreichische Nachrichten, Christian Schacherreiter ... auch ein Vergnügen für Nicht-Krimi-Leser sein ... Die Figuren sind griffig, fast dreidimensional, und die Ich-Erzählerin sorgt für zusätzliche Dynamik....mehr

Autor

Dr. phil. Edith Kneifl, geb. 1954 in Österreich, lebt und arbeitet nach längeren Auslandsaufenthalten in Griechenland und in den USA, als Psychoanalytikerin und freie Schriftstellerin in Wien. Sie bekam mehrere Literaturstipendien und -preise, u. a. 1992 den 'Glauser-Preis'.
Weitere Bücher von
Kneifl, Edith
Der Tod liebt die Oper
Tatort Hauptstadt
Tot bist du mir lieber
Die Tote von Schönbrunn
Der Tod fährt Riesenrad