Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Papillon

Roman
BuchKartoniert, Paperback
592 Seiten
Deutsch
Dieser Bestseller machte seinen Autor zum mehrfachen Tantieme-Millionär. Der ehemalige Tresorknacker und spätere Bagno-Sträfling, Ausbrecher und Totschläger schildert hier die Geschichte seines wüsten, abenteuerlichen Heldenlebens. Mag man auch in der Zwischenzeit ver-sucht haben, ihm den Ruhm, dieses Leben selber geführt zu haben, streitig zu machen, ihn einen erfindungsreichen Aufschneider genannt haben,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Papillon
HörbuchCompact Disc
lieferbar
EUR30,90
Papillon, 8 Audio-CDs
HörbuchCompact Disc
erscheint laut Verlag nicht
EUR19,99

Produkt

KlappentextDieser Bestseller machte seinen Autor zum mehrfachen Tantieme-Millionär. Der ehemalige Tresorknacker und spätere Bagno-Sträfling, Ausbrecher und Totschläger schildert hier die Geschichte seines wüsten, abenteuerlichen Heldenlebens. Mag man auch in der Zwischenzeit ver-sucht haben, ihm den Ruhm, dieses Leben selber geführt zu haben, streitig zu machen, ihn einen erfindungsreichen Aufschneider genannt haben, "Papillon" bleibt ein faszinierender Erzähler.
Details
ISBN/EAN978-3-596-21245-3
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsdatum01.05.1987
Seiten592 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1002790
Rubriken
WarengruppeBelletristik TB

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Henri Charrière wurde 1906 als Kind einer Lehrerfamilie in Südfrankreich geboren. Sein abenteuerliches Leben als vermeintlicher Totschläger, Bagno-Sträfling in Französisch-Guayana und mehrfacher Ausbrecher hat er in zwei autobiografischen Romanen, beschrieben. Darüber hinaus ist wenig über ihn bekannt. Er starb 1973 an unbekanntem OrtRuth von Mayenburg, 1907 - 1993, war von 1932 bis 1966 Mitglied der KPÖ, 1934 nahm sie aktiv am Februaraufstand teil und musste anschließend ins Ausland (Prag, dann UdSSR) fliehen. In der Emigration wurde sie Mitglied der illegalen KPÖ und unterstützte die Rote Armee. Während des Zweiten Weltkriegs war sie Mitarbeiterin der Propaganda-Abteilung der Sowjetarmee. Nach der Flucht in die UdSSR wohnte sie von 1938 bis 1945 im Moskauer Hotel Lux.
Weitere Bücher von
Charriere, Henri
Papillon
Papillon
Papillon, English edition
Papillon, 8 Audio-CDs
Papillon