Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war

Erzählung
BuchGebunden
112 Seiten
Deutsch
Im Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof in Niederösterreich ein ungefähr dreizehnjähriges Mädchen auf, verstört und offenbar ohne Erinnerung. Nelli wird aufgenommen und wächst in die Familie hinein. Einige Monate später kommt eines Nachts ein junger Russe auf den Hof. Er hat nichts bei sich außer einer Leinwandrolle, die er hütet wie seinen Augapfel. Zwischen ihm und dem Mädchen entspinnt sich eine zarte Beziehung,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war
HörbuchCompact Disc
lieferbar
EUR16,99
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war
E-BookEPUBKopierschutz: Wasserzeichen, Lesegeräte: PC/MAC/eReader/TabletElectronic Book
sofort downloadbar
EUR13,99

Produkt

KlappentextIm Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof in Niederösterreich ein ungefähr dreizehnjähriges Mädchen auf, verstört und offenbar ohne Erinnerung. Nelli wird aufgenommen und wächst in die Familie hinein. Einige Monate später kommt eines Nachts ein junger Russe auf den Hof. Er hat nichts bei sich außer einer Leinwandrolle, die er hütet wie seinen Augapfel. Zwischen ihm und dem Mädchen entspinnt sich eine zarte Beziehung, die durch das Eintreffen einer Gruppe von Wehrmachtssoldaten jäh unterbrochen wird. Glanzvoll und fulminant erzählt Paulus Hochgatterer die Geschichte eines verschollenen Gemäldes - und von einem einfachen Mann, der zum Helden wird.
Zusatztext
"Hochgatterer spielt auf faszinierende Weise bis zuletzt mit der Erwartungshaltung und den innersten Wünschen seiner Leserschaft.? Judith Hoffmann, Ö1, 22.07.17

"Dicht und voller Poesie." Cornelia Zetzsche, BR2, 16.07.17
Details
ISBN/EAN978-3-552-06349-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum24.07.2017
Seiten112 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16956923
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologPaulus Hochgatterer ist zurück! Mit einer berührenden Geschichte über Angst, Sehnsucht und Alltag im Krieg
Kritik"Der Autor zieht den Leser von der ersten Zeile an in den Bann (...) . Eine stilistische Glanzleistung. (...) Ein Meisterwerk der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur." Erich Klein, Falter, 02.08.17
"Wie Paulus Hochgatterer darüber schreibt, ist seine große Kunst. Niemals aufdringlich, vordergründig oder platt, seine Sätze deuten nur an, seine Sprache ist fast schon lakonisch, aber immer brillant. Es ist die Kraft des Nichtgesagten,
...mehr

Autor

Paulus Hochgatterrer, geboren 1961 in Amstetten/Niederösterreich, lebt als Kinderpsychiater und Schriftsteller in Wien. 2009 erhielt er den ersten "EU-Literaturpreis" und 2011 den Österreichischen Kunstpreis für Literatur.
Weitere Bücher von
Hochgatterer, Paulus
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war
Wildwasser
Caretta, Caretta
Die Süße des Lebens
Eine kurze Geschichte vom Fliegenfischen