Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Eine von uns

BuchGebunden
368 Seiten
Deutsch
Sommer 1984, ein Dorf in der Provinz in England. Alles beginnt ganz harmlos: mit dem Gefühl der Dorfbewohner, dass jemand in ihrem Haus war, mit Spuren von schmutzigen Schuhen auf der Treppe, fettigen Fingerabdrücken auf dem Badezimmerspiegel. Dann verschwinden Dinge, oder, noch rätselhafter, es tauchen andere auf. Bis schließlich eine von ihnen weg ist: Anna, die harmloseste, unscheinbarste von allen....mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Eine von uns
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR15,99

Produkt

KlappentextSommer 1984, ein Dorf in der Provinz in England. Alles beginnt ganz harmlos: mit dem Gefühl der Dorfbewohner, dass jemand in ihrem Haus war, mit Spuren von schmutzigen Schuhen auf der Treppe, fettigen Fingerabdrücken auf dem Badezimmerspiegel. Dann verschwinden Dinge, oder, noch rätselhafter, es tauchen andere auf. Bis schließlich eine von ihnen weg ist: Anna, die harmloseste, unscheinbarste von allen. Die Dorfbewohner beginnen sich zu bewaffnen, sie haben Angst vor dem Einbrecher, Angst um Anna und immer mehr auch voreinander. Kann einer von ihnen der geheimnisvolle Fox sein? Harriet Cummings' Debüt ist spannend, stilsicher und raffiniert - den Abgründen dieser Dorfidylle entkommt man nicht!
Zusatztext"Eine spannende Mischung aus Roman und Thriller." Britta Spichiger, SRF1, 31.10.17
Details
ISBN/EAN978-3-552-06335-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum24.07.2017
Seiten368 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16956921
Rubriken
WarengruppeKriminalromane

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Prolog?Sehr britisch und sehr spannend ? als hätte Laura Ashley Alfred Hitchcock zum Five o?Clock Tea geladen.? Paulus Hochgatterer