Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Die Donau

Eine Reise gegen den Strom
BuchGebunden
382 Seiten
Deutsch
Vom Schwarzen Meer bis zum Schwarzwald: Anders als berühmte Donau-Reisende vor ihm nimmt der britische Journalist und Filmemacher Thorpe den umgekehrten Weg und nähert sich von der Mündung aufwärts zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot, Zug, manchmal auch mit dem Auto der Quelle des fast dreitausend Kilometer langen Stromes in Deutschland. Auf dem Balkan, stellt Thorpe gleich anfangs fest, entwickelten sich zivilisierte Kulturen lange vor dem Westen....mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Die Donau
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR19,99

Produkt

KlappentextVom Schwarzen Meer bis zum Schwarzwald: Anders als berühmte Donau-Reisende vor ihm nimmt der britische Journalist und Filmemacher Thorpe den umgekehrten Weg und nähert sich von der Mündung aufwärts zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot, Zug, manchmal auch mit dem Auto der Quelle des fast dreitausend Kilometer langen Stromes in Deutschland. Auf dem Balkan, stellt Thorpe gleich anfangs fest, entwickelten sich zivilisierte Kulturen lange vor dem Westen. Und so verwebt er auf seiner Reise prägnant das Einstige mit der Gegenwart und schafft es, unterschiedlichsten Menschen - von Schiffern bis zu Mönchen, von Wissenschaftlern bis zu Roma-Mädchen - wunderbare Geschichten zu entlocken und Europa und seine Kulturgeschichte neu zu entdecken.
Zusatztext"In seiner Flussmonografie erzählt der englische Osteuropa-Korrespondent Nick Thorpe von den Lebensverhältnissen und Traditionen des Donauraums ? materialreich und gut recherchiert." Erwin Riess, Die Presse, 07.10.17 ?Das stilistisch glänzende (und kongenial von Brigitte Hilzensauer übersetzte) Porträt der Lebensader, die Europa seit Jahrzehnten verbindet und prägt.? Martin Staudinger, profil, 25.9.17 ?Man liest dieses Buch sehr gerne und mit viel Gewinn. Es ragt heraus aus der Vielzahl der Literatur über die Donau." Stefan Rammer, Passauer Neue Presse, 13.09.17 ?Ausgezeichnete Reiseliteratur ? und ein großes Bekenntnis zu Europa." Jürgen Kanold, Südwest Presse, 26.08.17
Details
ISBN/EAN978-3-552-05861-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum21.08.2017
Seiten382 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16956920
Rubriken
WarengruppeReiseberichte

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Prolog?Die Donau? ist ?eine lebendige Mischung aus Geographie, Mythen, Naturgeschichte und dem Leben der Menschen.? (The Guardian)