Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Chronik einer fröhlichen Verschwörung

BuchGebunden
480 Seiten
Deutsch
Vor der Tür des siebzigjährigen Philosophen Ernst Katz steht die Schülerin Biggy. Sie kennen einander von einer Bahnfahrt: Katz, dem verschrobenen letzten Mohikaner der Kritischen Theorie, war das Mädchen wegen seines scharfzüngigen Mundwerks aufgefallen. Mit einem Wiedersehen hatte er nicht gerechnet. Er nimmt Biggy bei sich auf und weiht sie ein in seinen Plan, den "Holocaustroman" ...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Chronik einer fröhlichen Verschwörung
E-BookEPUBElectronic Book
sofort downloadbar
EUR16,99

Produkt

KlappentextVor der Tür des siebzigjährigen Philosophen Ernst Katz steht die Schülerin Biggy. Sie kennen einander von einer Bahnfahrt: Katz, dem verschrobenen letzten Mohikaner der Kritischen Theorie, war das Mädchen wegen seines scharfzüngigen Mundwerks aufgefallen. Mit einem Wiedersehen hatte er nicht gerechnet. Er nimmt Biggy bei sich auf und weiht sie ein in seinen Plan, den "Holocaustroman" eines Jungschriftstellers zu verhindern - einen Roman über eine außergewöhnliche Frau, mit der Katz ein Geheimnis verbindet. Doch ihre kühnen Methoden drohen zu scheitern. Richard Schuberths Debüt ist ein moderner Schelmenroman und eine rasante Außenseiterballade zweier ungleicher Zeitgenossen.
Details
ISBN/EAN978-3-552-05714-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum02.02.2015
Seiten480 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6670362
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologMännlich, ledig, kauzig sucht Draufgängerin zur Umsetzung eines verwegenen Plans ? Ein rasanter Debütroman

Autor

Richard Schuberth, geboren 1968, studierte Ethnologie, Philosophie und Geschichte und lebt als freier Autor und Schauspieler in Wien.
Weitere Bücher von
Schuberth, Richard
Chronik einer fröhlichen Verschwörung
Unruhe vor dem Sturm. 2 Bände
Karl Kraus
Bevor die Völker wussten, dass sie welche sind
Wie Branka sich nach oben putzte
Das neue Wörterbuch des Teufels