Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Metzger sieht rot

BuchKartoniert, Paperback
319 Seiten
Deutsch
Was tut man nicht alles aus Liebe? Willibald Adrian Metzger zum Beispiel, der feinsinnige Restaurator, überwindet seine Abneigung gegen Massenveranstaltungen und begleitet seine heiß verehrte Danjela zu einem Heimspiel ihrer Lieblingsmannschaft - mit tragischem Ende. Denn auch der Tod löst diesmal seine Eintrittskarte und zeigt auf dem Spielfeld die finale Rote Karte. Als tags darauf überdies Danjela ihrer Neugierde zum Opfer fällt,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Der Metzger sieht rot
BuchGebunden
lieferbar
EUR19,90
Der Metzger sieht rot
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR10,10

Produkt

KlappentextWas tut man nicht alles aus Liebe? Willibald Adrian Metzger zum Beispiel, der feinsinnige Restaurator, überwindet seine Abneigung gegen Massenveranstaltungen und begleitet seine heiß verehrte Danjela zu einem Heimspiel ihrer Lieblingsmannschaft - mit tragischem Ende. Denn auch der Tod löst diesmal seine Eintrittskarte und zeigt auf dem Spielfeld die finale Rote Karte. Als tags darauf überdies Danjela ihrer Neugierde zum Opfer fällt, ist es vorbei mit der Gelassenheit Metzgers. Mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch macht er sich auf die Suche nach der Wahrheit und findet dabei etwas erschreckend anderes.
Details
ISBN/EAN978-3-492-25463-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2009
Erscheinungsdatum01.09.2009
Seiten319 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2972737
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Prolog»Bestsellerverdächtig!« Woman
Kritik»Thomas Raab ist ein großartiger Erzähler, sein Krimi ein milieustarkes Stück, atmosphärisch dicht und bevölkert mit glänzend charakterisierten Figuren Wiener Schmäh inklusive. Ein Krimi, der mächtig Spaß macht auch ohne atemlose Action.« Münchner Merkur »Raab hat seinen eigenen Stil, eine eigensinnige Figur und eine eigene Weltsicht gefunden. Und das ist gut so!« Die Berliner ...mehr

Autor

Thomas Raab, geb. 1970 in Wien, war schon während seines Studiums der Mathematik und der Sportwissenschaften als Sänger und Songwriter aktiv. Es folgten zahlreiche Tourneen und CD-Veröffentlichungen. Seit 1997 ist Thomas Raab freischaffender Autor, Komponist, und Interpret. Im Jahr 2013 wurde ihm der Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur verliehen.
Weitere Bücher von
Raab, Thomas
Der Metzger
Still Chronik eines Mörders
Der Metzger kommt ins Paradies
Der Metzger sieht rot
Der Metzger holt den Teufel
Der Metzger bricht das Eis