Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Hector und die Kunst der Zuversicht

BuchGebunden
235 Seiten
Deutsch
In Hectors Leben gibt es gerade nicht so viele gute Tage. Er zweifelt an seinem Leben, und auch die Zukunft scheint nicht besonders rosig. Als dann noch seine Frau Clara durchblicken lässt, dass sie Zweifel an ihrer Ehe hat, weiß Hector: Er muss etwas tun. Nur was? Er beschließt, seine alten Freunde aus aller Welt um Rat zu fragen. Zusammen mit der jungen Journalistin Géraldine bricht er auf und merkt schnell,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Hector und die Kunst der Zuversicht
HörbuchCompact Disc
lieferbar
EUR22,50
Hector und die Kunst der Zuversicht
E-BookEPUBKopierschutz: Wasserzeichen, Lesegeräte: PC/MAC/eReader/TabletElectronic Book
sofort downloadbar
EUR17,99

Produkt

KlappentextIn Hectors Leben gibt es gerade nicht so viele gute Tage. Er zweifelt an seinem Leben, und auch die Zukunft scheint nicht besonders rosig. Als dann noch seine Frau Clara durchblicken lässt, dass sie Zweifel an ihrer Ehe hat, weiß Hector: Er muss etwas tun. Nur was? Er beschließt, seine alten Freunde aus aller Welt um Rat zu fragen. Zusammen mit der jungen Journalistin Géraldine bricht er auf und merkt schnell, dass er zumindest anderen Menschen dabei helfen kann, optimistisch zu sein. Das perfekte Thema für ein Buch, meint Géraldine, und wer könnte besser darüber schreiben als Hector? Hector nimmt die Aufgabe an und erkennt: Optimismus kann man lernen! Auch er selbst? - "Hector und die Kunst der Zuversicht" erzählt von einer philosophischen Reise zu der Quelle des Glücks.
Details
ISBN/EAN978-3-492-05628-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum03.04.2018
Seiten235 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.14633979
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologEine kleine Philosophie des Glücks

Autor

François Lelord, geb. 1953 in Paris, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloß 1996 jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er ist viel auf Reisen, besonders gerne in Asien, und lebt nach einem Jahr in Kalifornien heute in Paris und Hanoi, wo er seit 2004 Psychiater an der französischen Klinik ist.
Weitere Bücher von
Lelord, François
Hector und die Kunst der Zuversicht
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Hector und die Geheimnisse der Liebe
Hector und das Wunder der Freundschaft
Hector und Hector und die Geheimnisse des Lebens
Hector und die Suche nach dem Paradies