Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Was vom Tage übrig blieb

BuchKartoniert, Paperback
288 Seiten
Deutsch
Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt ergeben in seiner Welt,...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Was vom Tage übrig blieb
BuchGebunden
lieferbar
EUR20,60
Was vom Tage übrig blieb
HörbuchCompact Disc
lieferbar
EUR22,50
Was vom Tage übrig blieb
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR9,99

Produkt

KlappentextStevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Das kritische Portrait einer von Klasse und Hierarchien geprägten Gesellschaft und eine bittersüße Liebesgeschichte, erzählt von einem, der seinen Stand nie hinterfragt und der nie auch nur geahnt hat, dass er liebte.
Zum Literaturnobelpreis 2017 jetzt als bibliophlie Sonderausgabe.
Details
ISBN/EAN978-3-453-42160-8
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum14.11.2016
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12702070
Rubriken
WarengruppeBelletristik TB

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Kazuo Ishiguro, geb. 1954 in Nagasaki, kam 1960 nach London, wo er Englisch und Philosophie studierte. 1995 wurde ihm der Cheltenham Prize verliehen und 2006 der Belletristikpreis der 'Zeit'. Kazuo Ishiguros Werk wurde bisher in 28 Sprachen übersetzt. Der Autor lebt mit Frau und Kind in London. 2006 erhält er den Corine-Preis. 2017 wird ihm der Literaturnobelpreis verliehen.
Weitere Bücher von
Ishiguro, Kazuo
Was vom Tage übrig blieb
Alles, was wir geben mussten
Der begrabene Riese
Als wir Waisen waren
Was vom Tage übrig blieb
Bei Anbruch der Nacht