Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

33 Spitzenantworten auf die 33 wichtigsten Fragen der Menschheit
BuchGebunden
285 Seiten
Deutsch
Signierstunde mit Martin Puntigam und Helmut Jungwirth am 7.12.2017 bei Morawa in der Wollzeile, Wien.
Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Können Drachen Feuer speien? Ist der Leib Christi glutenfrei? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wieso sollte man Selfie und Selfing nicht verwechseln? Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Die Science Busters beantworten letztgültig,
...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
HörbuchCD-ROM
lieferbar
EUR25,80
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
E-BookEPUBePub WasserzeichenElectronic Book
sofort downloadbar
EUR16,99

Produkt

KlappentextSignierstunde mit Martin Puntigam und Helmut Jungwirth am 7.12.2017 bei Morawa in der Wollzeile, Wien.

Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Können Drachen Feuer speien? Ist der Leib Christi glutenfrei? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wieso sollte man Selfie und Selfing nicht verwechseln? Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Die Science Busters beantworten letztgültig, wie es ihre Art ist, die fundamentalen Fragen der Menschheit.
Zusatztext"Ein schnelles Durchblättern erlaubt das Werk nicht, die Autoren kommen gern vom Hundertsten ins Tausendste, stets humorvoll den Leser bei Laune haltend ? Der Streifzug durch die Naturwissenschaft funktioniert ganz nach der Technik: Man merkt sich das, worüber man lacht." Die Presse, 30.09.17 "Von göttlichen Einsichten und einem Asteroid in Strapsen ? Ein wahres Meisterwerk von einfacher, humorvoller Vermittlung komplexer wissenschaftlicher Inhalte.? Tanja Traxler, Der Standard, 23.09.17
Details
ISBN/EAN978-3-446-25727-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum25.09.2017
Seiten285 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit zahlreichen Abbildungen
Artikel-Nr.16956989
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologWer nichts weiß, muss alles glauben. Die Science Busters geben 33 fundierte Antworten auf ebenso viele Fragen ? eine aufklärerische Kampfschrift.

Autor

Martin Puntigam, geboren 1969, ist seit 1989 Autor, Schauspieler und Kabarettist. Seit 1993 beim Radio (Ö3 Herr Martin empfiehlt, Ö1 Welt Ahoi!, FM4 Ombudsmann, FM4 Science)Florian Freistetter hat an der Universität Wien Astronomie studiert. Seine Doktorarbeit schrieb er über Asteroiden, die mit der Erde kollidieren, später untersuchte er die Stabilität von Planetensystemen. 2005 verließ er Wien und hat danach an der Universitätssternwarte Jena und dem Astronomischen Rechen-Institut der Universität Heidelberg gearbeitet. 2008 rief er das Astronomie- Blog Astrodicticum simplex ins Leben, das mittlerweile zu den meistgelesenen Wissenschaftsblogs in deutscher Sprache gehört. Heute lebt und arbeitet er in Jena als Wissenschaftsautor.
Weitere Bücher von
Puntigam, Martin
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
Das Universum ist eine Scheißgegend
Wer nichts weiß, muss alles glauben
Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln
Das Universum ist eine Scheißgegend
Weitere Bücher von
Freistetter, Florian
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand
Der Astronomieverführer
Asteroid Now
Der Komet im Cocktailglas
Weitere Bücher von
Jungwirth, Helmut
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?