Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ein Rest von Schuld

BuchKartoniert, Paperback
560 Seiten
Deutsch
"Rebus ein letztes Mal in Hochform!" Münchner Merkur
Als in Edinburgh der russische Dichter und Dissident Alexander Todorow ermordet wird, bleibt Inspector Rebus nicht viel Zeit, um die Wahrheit zu finden. In wenigen Tagen endet seine Dienstzeit, und er weiß, dass seine Vorgesetzten die Sache am liebsten schnell zu den Akten legen würden. Ihrer Ansicht fiel Todorow einem Raubüberfall mit tödlichem Ausgang zum Opfer,
...mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Ein Rest von Schuld - Inspector Rebus 17
EUR8,99

Produkt

Klappentext"Rebus ein letztes Mal in Hochform!" Münchner Merkur
Als in Edinburgh der russische Dichter und Dissident Alexander Todorow ermordet wird, bleibt Inspector Rebus nicht viel Zeit, um die Wahrheit zu finden. In wenigen Tagen endet seine Dienstzeit, und er weiß, dass seine Vorgesetzten die Sache am liebsten schnell zu den Akten legen würden. Ihrer Ansicht fiel Todorow einem Raubüberfall mit tödlichem Ausgang zum Opfer, doch Rebus argwöhnt, dass russische Geschäftsleute etwas mit der Sache zu tun haben. Dann kommt ein möglicher Zeuge bei einem Brand ums Leben, und Rebus sieht seinen Verdacht bestätigt ...
Die Suche nach dem Mörder eines russischen Lyrikers wird zur letzten Bewährungsprobe für Detective John Rebus.
Details
ISBN/EAN978-3-442-46940-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2010
Erscheinungsdatum08.02.2010
Seiten560 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2973421
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

LeseprobeMittwoch, 15. November 2006
Das Mädchen schrie einmal, nur ein Mal, aber das war genug. Als das Paar mittleren Alters das untere Ende der Raeburn Wynd erreichte, kniete sie schon auf dem Boden, die Hände vors Gesicht geschlagen, die Schultern von Schluchzern bebend. Der Mann musterte kurz die Leiche, versuchte dann, seiner Frau eine Hand vor die Augen zu halten, aber sie hatte sich schon abgewendet.
...mehr
Kritik"Das krönende Karriereende einer der faszinierendsten Figuren in der Geschichte der Spannungsliteratur." The Times

Autor

Ian Rankin, geboren 1960, ist Großbritanniens führender Krimiautor, und seine Romane sind aus den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Ian Rankin wurde unter anderem mit dem Gold Dagger, dem Edgar Allan Poe Award und dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Ian Rankin lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Edinburgh.Giovanni Bandini, geb. 1951, studierte Indologie, Vergleichende Religionswissenschaft, Romanistik und Indische Kunstgeschichte. Er unterrichtete an der Universität Heidelberg und arbeitet seit 1987 als freier Übersetzer.Ditte Bandini, geb. 1956, studierte Völkerkunde, Religionsgeschichte und Indologie. Sie arbeitet an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin.
Weitere Bücher von
Rankin, Ian
Das Souvenir des Mörders - Inspector Rebus 8
Das Gesetz des Sterbens
Schlafende Hunde - Inspector Rebus 19
Even Dogs in the Wild / Rebus 20
Ein kalter Ort zum Sterben
REBUS

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Bretonisches Leuchten
Der Metzger muss nachsitzen Willibald Adrian Metzger Bd. 1
Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
Bretonische Geheimnisse
Der Mann, der kein Mörder war Bd.1
Mörderische Côte d'Azur