Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Schwarzes Requiem

BuchGebunden
688 Seiten
Deutsch
Gregoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, ist Familientyrann und skrupelloser Geschäftsmann. Und er hütet dunkle Geheimnisse aus seiner Vergangenheit im Kongo, wo er in den Siebzigerjahren einen berüchtigten Killer dingfest gemacht hat. Als sein Sohn Erwan, ein Pariser Starpolizist, in Afrika nach Verbindungen zu einer aktuellen Mordserie sucht, ahnt dieser nicht, dass er längst erwartet wird....mehr
Diesen Artikel gibt es auch als
Schwarzes Requiem
HörbuchCompact Disc
lieferbar
EUR26,00
Schwarzes Requiem
EUR19,99

Produkt

KlappentextGregoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, ist Familientyrann und skrupelloser Geschäftsmann. Und er hütet dunkle Geheimnisse aus seiner Vergangenheit im Kongo, wo er in den Siebzigerjahren einen berüchtigten Killer dingfest gemacht hat. Als sein Sohn Erwan, ein Pariser Starpolizist, in Afrika nach Verbindungen zu einer aktuellen Mordserie sucht, ahnt dieser nicht, dass er längst erwartet wird. Von jemandem, der seit langem in Vergessenheit geraten ist. Und nie aufgehört hat, auf Rache zu sinnen ...
"Ein meisterhaft gesponnenes Netz aus Angst, Gewalt und Lüge" LIRE
"Ein fulminanter Thriller und Abenteuerroman" Le Figaro
"Grangé ist der Meister der toxischen Intrige" Le Parisien
"Jean-Christophe Grangé ist der König des französischen Thrillers" Le Figaro
Details
ISBN/EAN978-3-431-04081-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum25.05.2018
Seiten688 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.14637999
Rubriken
WarengruppeKriminalromane

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, arbeitet als freier Journalist für "Paris-Match", "Gala", "Sunday Times", "Observer", "El Pais", "Spiegel" und "Stern". Seine abenteuerlichen Reportagen führten Grange zu den Eskimos, den Pygmäen, den Tuareg und in die Mongolei.
Weitere Bücher von
Grangé, Jean-Christophe
Purpurne Rache
Schwarzes Requiem
Die purpurnen Flüsse
Purpurne Rache
Der Ursprung des Bösen
Die Wahrheit des Blutes

Bei diesen Artikeln hat der Autor auch mitgewirkt

Alle anzeigen
Der Ursprung des Bösen
Die Wahrheit des Blutes
Purpurne Rache