Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ganz große Oper/DVD

FilmDVD
Deutsch
Der Dokumentarfilm GANZ GROSSE OPER feiert die Bayerische Staatsoper und ist eine Liebeserklärung an die Kunstgattung Oper und die Menschen, die sie mit Leidenschaft ausüben. Der Film zeigt bekannte Größen wie Jonas Kaufmann und Anja Harteros auf und hinter der Bühne, den Generalmusikdirektor Kirill Petrenko beim Proben mit seinem Bayerischen Staatsorchester, die Dirigenten ...mehr

Produkt

KlappentextDer Dokumentarfilm GANZ GROSSE OPER feiert die Bayerische Staatsoper und ist eine Liebeserklärung an die Kunstgattung Oper und die Menschen, die sie mit Leidenschaft ausüben. Der Film zeigt bekannte Größen wie Jonas Kaufmann und Anja Harteros auf und hinter der Bühne, den Generalmusikdirektor Kirill Petrenko beim Proben mit seinem Bayerischen Staatsorchester, die Dirigenten Ivor Bolton und Zubin Mehta sowie den Intendanten Nikolaus Bachler und dessen Vorgänger Sir Peter Jonas im kreativen Prozess. Die Zuschauer erleben außerdem, wie drei Operninszenierungen entstehen: Richard Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg", Jean-Philippe Rameaus "Les Indes galantes" und Giuseppe Verdis "Un ballo in maschera". Auch das Bayerische Staatsballett und sein neuer Direktor Igor Zelensky werden vorgestellt, sie sind bei den Proben zu Ludwig Minkus' "La Bayadère" zu sehen.
Details
ISBN/EAN4009750233290
ProduktartFilm
EinbandartDVD
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum23.11.2017
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.14625707
Rubriken
WarengruppeDVD-Video

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Inhaltsverzeichnis- Audiodeskription
- Interviews mit Jonas Kaufmann, Sir Peter Jonas, Nikolaus Bachler u.v.a.
- Deleted Scenes: Podiumsgespräch mit Zubin Mehta und Sir Peter Jonas, Werkstätten der Bayerischen Staatsoper in Poing

Autor

Zubin Mehta, in Bombay geboren, studierte in Wien und war von 1962 - 78 Musikdirektor des Los Angeles Philharmonic Orchestra. 1977 wurde er Chefdirigent des Israel Philharmonic Orchestra und 1981 zum Music Director auf Lebenszeit ernannt. 1978 wurde Zubin Mehta Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra und blieb es 13 Jahre lang. Seit 1985 war er Chefdirigent des Maggio Musicale in Florenz und von 1998 bis 2006 war Mehta Generalmusikdirektor an der Bayerischen Staatsoper in München. Die Wiener Philharmoniker und Zubin Mehta verbindet eine über 50-jährige enge Zusammenarbeit.